Integrative Gruppen

Die vier integrativen Gruppen setzen sich jeweils aus 5 heilpädagogischen und 10 Regelkindern zusammen. Wie auch in den heilpädagogischen Kleingruppen werden die Kinder in den integrativen Gruppen von 2 Fachkräften, sowie Auszubildenden, angeleiteten Hilfskräften und Praktikanten betreut und gefördert. Die Ergebnisse der Projekte und individuelle Werke der Kinder werden in Portfolio-Mappen angelegt.