Kita-interne Projekte

(durch Klick vergrĂ¶ĂŸern)

Vorschule

Eine Vorbereitung auf die Schule erfolgt in unserer Einrichtung vom ersten Kindergartentag an im Sinne einer ganzheitlichen Förderung. In der Vorschule, die zusĂ€tzlich im letzten KiTa-Jahr angeboten wird, sollen die Kinder in verschiedenen Bereichen gefördert werden (sensorisch, motorisch, emotional, kognitiv und sprachlich). Dazu werden die Kinder in Kleingruppen aufgeteilt und besuchen zu verschiedenen Zeiten, einmal wöchentlich, die Vorschulstunde. DarĂŒber hinaus nehmen alle Vorschulkinder an Projekten außer- und innerhalb der Einrichtung teil: z. B. Besuch der Feuerwehr, der Polizei, des Schieferbergwerksmuseums usw. Höhepunkt ist die Abschlussfeier der Kinder. 

PlappermÀulchen

Im Sprachförderkurs „PlappermĂ€ulchen“ werden Kinder spielerisch in einer Kleingruppe (4 - 6 Kinder) zum Sprechen motiviert und gleichzeitig gefördert. Der Kurs ist fĂŒr Kinder mit Migrationshintergrund, Kinder mit Sprachproblemen oder fĂŒr Kinder, die in der Großgruppe Hemmungen zeigen sich auszudrĂŒcken, geeignet.

Kita-externe Projekte

Rappelkiste

An Musik interessierte Kinder haben in unserer Musikgruppe bei einem Musiklehrer der Musikschule Rappelkiste die Möglichkeit im Bereich Musik professionell geschult zu werden. Hier machen Ihre Kinder erste Erfahrungen mit verschiedenen Instrumenten, Noten, Rhythmen und entwickeln mit der Zeit ein echtes TaktgefĂŒhl. Der Besuch dieser Gruppe ist fĂŒr Ihre Kinder der Anfang, um spĂ€ter ein passendes Instrument zu erlernen. Infopost und Anmeldeformulare bekommen Sie im KiTa-BĂŒro.